Bilderquellennachweise

Die in diesem Internetangebot gezeigten Bilder und Fotos dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung verwendet werden. Sofern nicht anders angegeben, ist der Urheber die Stadt Münstermaifeld.

Folgende Bilder stammen mit freundlicher Genehmigung von

1. Münsterplatz
1. & 2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn, Modell von Willi Schwarzmann
3. Grabungsfoto GDKE, Landesarchäologie Koblenz/M. Gensty
4. & 5. Fundfotos GDKE, Landesarchäologie Koblenz/D. Bach
6. Archiv Josef Rottländer


2. Kreuzgang
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn, Modell von Willi Schwarzmann
2. Andreas Nouskalis
3. Archiv Dieter Müller
4. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn

3. Lindenhof
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2.& 3. aus: Gertrud Hoffmann, Münstermaifelder Hausbrief, Nr. 9. Förderverein Stiftung Kulturbesitz Gebiet Münstermaifeld e.V.

4. Gotisches Haus
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Zeichnung von Klaus Groß

5. Zweierkerhaus
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Archv Elisabeth Wölbert
3. Zeichnung von Klaus Groß

6. Stiftskirche
1. Wolfgang Fuhrmann
2. aus: Hans Gappenach, Münstermaifelder Heimatbuch, 1960, S. 28, von W. Weyres
3. Wolfgang Fuhrmann
4. Markus Groß-Morgen, Balduin um 1340, Auflösung angepasst von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 3.0
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
6. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
7. Wolfgang Fuhrmann
8. Wolfgang Fuhrmann
9. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
10. Archiv Josef Rottländer
11. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn

7. Canaris-Haus
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. & 3. Der Kalender ist eingestellt in: dilibri, Rheinische Landesbibliothek, Koblenz
4. Bundesarchiv, Bild 146-1979-013-43 / CC-BY-SA 3.0, Bundesarchiv Bild 146-1979-013-43, Wilhelm Canaris, Auflösung angepasst von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 3.0 DE
5. Bundesarchiv, Bild 183-H28859 / CC-BY-SA 3.0, Bundesarchiv Bild 183-H28859, Berlin, Empfang im Hotel Kaiserhof, Auflösung angepasst, beschnitten von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 3.0 DE

8. Alte Schule
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Wolfgang Fuhrmann
3. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
4. Archiv Otto Wölbert, 
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
6. Willi Probstfeld

9. Wasserturm
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Archiv Elisabeth Wölbert
3. LHA Koblenz, Best. 655,196, Nr. 292, S.44
4. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
5. Archiv Josef Rottländer
6. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
7. Archiv Josef Rottländer
8. Archiv Otto Wölbert, 

10. St. Joseph Hospital
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Wolfgang Fuhrmann
3. Wolfgang Fuhrmann

11. Von Papen-Haus
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3. Baron Ferdinand von Papen, Peter Weckbecker, An meinenen Sohn Adoph, Hsg. Karl Port, Köln 2014
4. Stadtarchiv Werl, Dep. Erbsälzerarchiv Su VIII 3a-
4. Bundesarchiv, Bild 102-13534 / CC-BY-SA 3.0, Bundesarchiv Bild 102-13534, Franz von Papen, Auflösung angepasst von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 3.0 DE

12. Wehrturm
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3. Merian, gemeinfrei, bearbeitet von Hartmut Hahn

13. Ordt`sches Haus
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3. aus: Gertrud Hoffmann, Münstermaifelder Hausbrief, Nr. 8, Förderverein Stiftung Kulturbesitz Gebiet Münstermaifeld e.V.
4. aus: Büchel, Beschreibung und Nachtrag der Stadt Münstermaifeld, Bd. 9. im Besitz von Dieter Müller, Münstermaifeld. 

14. Rother Hof
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Merian, gemeinfrei, bearbeitet von Hartmut Hahn

15. “Judenhaus“
1. Archiv Josef Rottländer
2. Entwurf Wolfgang Fuhrmann
3. Entwurf Wolfgang Fuhrmann auf "step map"

16. Alte Kellerei
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3. Gemälde von Cristofano dell'Altissimo, Uffizien Florenz, gemeinfrei 
4. Grabplatte Jakobs I. von Sierck, Foto: Rudolf Schneider. Museum am Dom Trier
5. Peter1936F, San Pietro, Auflösung angepasst, beschnitten von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international“.
6. Raffael, Portrait des Julius II., National Gallery, London, gemeinfrei
7. Jörg Bittner, Michelangelo Buonarroti, Grabmal, Namensnennung 3.0 nicht portiert lizenziert

17. Büchel-Haus
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Portrait Büchel farbig: Leider konnten nicht alle Rechteinhaber ermittelt werden, wenn Sie Rechte an dem veröffentlichen Bild besitzen, wenden Sie sich bitte an den Administrator der Seite.
3. Freiheitsbaum ohne Wurzeln und mit einer Jakobinermütze, Stadt Mainz auf: www.mainz.de/kultur und wissenschaft/stadtgeschichte/mainzer-republik.php
4. Freiheitsbaum von Binningen BL 1832, Karikatur von Ludwig Adam Kelterborn, gemeinfrei 
5. aus: Heinrich Heisterkamp, Johann Büchel V., Regierender Bürgermeister von Münstermaifeld, in: Eifel Kalender, Hsg. Eifelverein, Bonn 1953, S. 87.
6. Lebenserinnerungen des Johann Büchel, Bände im Privatbesitz von Dieter Müller, Münstermaifeld
7. Lebenserinnerungen des Johann Büchel, Bände im Privatbesitz von Dieter Müller, Münstermaifeld

18. Großer Kurfürstlicher Hof
1. Landeshauptarchiv Koblenz, Bestand 702, Nr. 12499, Kurfürstlicher Cameralhof Münstermaifeld, Bearbeitet von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn
2. Landeshauptarchiv Koblenz, Bestand 702, Nr. 12499, Kurfürstlicher Cameralhof Münstermaifeld, Bearbeitet von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn
3. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
4. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
5. Heinrich Foelix: Porträt des Trierer Erzbischofs und Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen, 1772, Öl auf Leinwand, Stadtmuseum Simeonstift Trier, Inv.-Nr. III 318, Foto: Bernhard Matthias Lutz
6. Heinrich Foelix: Porträt des Trierer Weihbischofs Johann Nikolaus von Hontheim, um 1760, Öl auf Leinwand, Stadtmuseum Simeonstift Trier, Inv.-Nr. III 615, Foto: Bernhard Matthias Lutz

19. Heilig-Geist-Spital
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Gertrud Hoffmann, Münstermaifelder Hausbrief Nr. 2, Förderverein Stiftung Kulturbesitz e.V.
3. Archiv Ulrike Elz-Eichler
4. E. Nick: Der Maler Anton Joseph Dräger. In: Trierer Zeitschrift. Band 7/1932, S. 107

20. Port-Haus
1. Wolfgang Fuhrmann
2. & 3. Archiv Ulrike Elz-Eichler
4. Wolfgang Fuhrmann
5. aus: Gertrud Hoffmann, Münstermaifelder Hausbrief, Nr. 16, Förderverein Stiftung Kulturbesitz Gebiet Münstermaifeld e.V.

21. Lauffenburg
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. aus: Monika Escher-Apsner, Stadt und Stift, Trier 2004, S. 377
3. Zeichnung Willi Schwarzmann

22. Severusbrunnen
1. Wolfgang Fuhrmann
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3.-5. Archiv Josef Rottländer
6. Genoveva in der Waldeinsamkeit, Adrian Ludwig Richter, 1841, gemeinfrei
7. Archiv Dieter Müller, bearbeitet von Hartmut Hahn

23. Josefkapelle
1., 2.& 3. Förderverein Stiftung Kulturbesitz Gebiet Münstermaifeld e.V., Fotos Dieter Ritzenhoven

24. Synagoge
1.-4. Archiv Förderverein Synagoge Münstermaifeld e.V.
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
6. Archiv Josef Rottländer

25. Ehemalige Synagoge
1. Archiv Förderverein Synagoge Münstermaifeld e.V.
2. & 3. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
4.-6. Archiv Förderverein Synagoge Münstermaifeld e.V. 

26. Schönecker Burg
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. Merian, gemeinfrei, bearbeitet von Hartmut Hahn

27. Jüdischer Betsaal
1. Wolfgang Fuhrmann
2. eingestellt in dilibri, Rheinische Landesbibliothek, Koblenz
3. Archiv Förderverein Synagoge Münstermaifeld e.V.
4. Archiv Josef Rottländer

28. Martinsplatz
1. gemalt (nach Büchel) von Josef Rottländer
2. Archiv Josef Rottländer
3. & 4. gemalt (nach Büchel) von Josef Rottländer
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn

29. Rathaus
1. & 2. Wolfgang Fuhrmann
3. & 4. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
5. Archiv Josef Rottländer 
6. Wikimedia Commons, Siegelmarke der Stadt Münstermaifeld, gemeinfrei
7. Wikimedia Commons, gemeinfrei
8. Wikipedia - Diese Datei wird unter der Creative-Commons-Lizenz „CC0 1.0 Verzicht auf das Copyright“ zur Verfügung gestellt

30. Propstei
1. Nikolaus von Kues. Zeitgenössisches Stifterbild vom Hochaltar der Kapelle des St.-Nikolaus-Hospitals, Bernkastel-Kues, gemeinfrei
2. Nikolaus von Kues, De docta ignorantia (Anfang) in der Handschrift Bernkastel-Kues, St. Nikolaus-Hospital, 218, fol. 1r.. gemeinfrei
3. aus: Hans Gappenach, Neue Forschungsergebnisse zur Geschichte der Maifelder Familie Weckbecker, in. Heimat Jahrbuch 1984, Kreis Mayen-Koblenz, S. 94
4. Berthold Werner, Trier Dom BW 14, Auflösung angepasst, beschnitten von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 3.0
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
6. Archiv Josef Rottländer
7. Gemälde von Engelbert Riedel, Foto Wolfgang Fuhrmann
8. Leider konnten nicht alle Rechteinhaber ermittelt werden, wenn Sie Rechte an dem veröffentlichten Bild besitzen, wenden Sie sich bitte an den Administrator der Seite

31. Drusilla
1. Rathaus Münstermaifeld, Foto Wolfgang Fuhrmann
2. Classical Numismatic Group, Inc. http://www.cngcoins.com, Caligula sestertius RIC 33 680999, Auflösung angepasst von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 2.5

 

Bilderquellennachweise für die gedruckten Pulte in der Stadt

Die auf den Pulten gedruckten Bilder und Fotos dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung verwendet werden. Sofern nicht anders angegeben, ist der Urheber die Stadt Münstermaifeld.

Folgende Bilder stammen mit freundlicher Genehmigung von

 

1. Pult Münsterplatz
1. Archiv Josef Rottländer
2. Grabungsfoto GDKE, Landesarchäologie Koblenz/M. Gensty
3. & 4. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn, Modell von Willi Schwarzmann
5. & 6. Fundfotos GDKE, Landesarchäologie Koblenz/D. Bach


2. Kreuzgang
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn, Modell von Willi Schwarzmann
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3. Stadt Münstermaifeld, Bearbeitung Hartmut Hahn
4. Archiv Dieter Müller
5. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn


3. Severusbrunnen
1. aus: Geschichte des Maifeldes, Anton Hürter, Trier 1902
2. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
3. Genoveva in der Waldeinsamkeit, Adrian Ludwig Richter, 1841, gemeinfrei
4.& 5. Archiv Josef Rottländer
6. Wolfgang Fuhrmann
7. Archiv Josef Rottländer


4. Synagoge
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2.-4. Archiv Förderverein Synagoge Münstermaifeld e.V.
5. Archiv Josef Rottländer
6.& 7. Archiv Förderverein Synagoge Münstermaifeld e.V.


5. Martinsplatz
1. Stadt Münstermaifeld, Foto Hartmut Hahn
2. gemalt (nach Büchel) von Josef Rottländer, Foto Hartmut Hahn
3. gemalt (nach Büchel) von Josef Rottländer, Foto und Bearbeitung Hartmut Hahn
4. & 5. Archiv Josef Rottländer
6. gemalt (nach Büchel) von Josef Rottländer, Foto Hartmut Hahn


6. Propstei
1. Nikolaus von Kues. Zeitgenössisches Stifterbild vom Hochaltar der Kapelle des St.-Nikolaus-Hospitals, Bernkastel-Kues, gemeinfrei
2. aus: Hans Gappenach, Neue Forschungsergebnisse zur Geschichte der Maifelder Familie Weckbecker, in: Heimat-Jahrbuch, Kreis Mayen-Koblenz, 1984, S. 94
3. Portrait Büchel farbig: Leider konnten nicht alle Rechteinhaber ermittelt werden, wenn Sie Rechte an dem veröffentlichen Bild besitzen, wenden Sie sich bitte an den Administrator der Seite.
4. Archiv Josef Rottländer
5. Gemälde von Engelberth Rieder
6. Nikolaus von Kues, De docta ignorantia (Anfang) in der Handschrift Bernkastel-Kues, St. Nikolaus-Hospital, 218, fol. 1r., gemeinfrei
7. Berthold Werner, Trier Dom BW 14, Auflösung angepasst, beschnitten von Stadt Münstermaifeld - Hartmut Hahn, CC BY-SA 3.0